Optimierter Speicher, verfügbar in macOS Sierra oder höher, kann Platz sparen, indem Sie Ihre Inhalte in iCloud speichern und bei Bedarf zur Verfügung stellen. Hier erfahren Sie, wie Sie es bei Bedarf herunterladen können. Als ich die Download-E-Mail erhielt, hatte ich noch 22 Tage Zeit, um den Download der vorbereiteten Dateien abzuschließen. Es scheint, dass Apple Den Benutzern 30 Tage ab dem ursprünglichen Anforderungsdatum zeitgibt, um die Dateien herunterzuladen, bevor sie von der Website entfernt werden, und Sie müssen einen neuen Download anfordern. Wenn dies eingerichtet ist, können Sie den Ordner auf dem Mac verpacken, an eine andere Stelle ziehen oder auf das Symbol neben dem Ordnernamen mit einer Cloud und dem Pfeil nach unten klicken, um nur diese Dateien jetzt herunterzuladen. Sie können diesen Trick auch verwenden, um andere Daten herunterzuladen, die Apple in einem Standardformat, z. B. den Health App-Daten, nur schwer abrufen kann. Der Nachteil ist jedoch, dass die Funktion auch automatisch lokale Kopien von Dateien an diesen Speicherorten löscht, wenn sie aktiv verwendet werden, ein iCloud-Downloadsymbol für diese Elemente anzeigt und Sie sie bei Bedarf herunterladen können, wenn Sie sie benötigen. Wie Apple in einem Support-Dokument erklärt, wie Sie Speicherplatz freigeben: Solange Sie iCloud verwenden, um Ihr iPhone zu sichern, dauert es nur wenige Klicks, um einige oder alle Ihrer Fotos auf Ihren Computer herunterzuladen. Wenn Sie Dateien mit Apples iWork for iCloud-Apps in den Ordnern Pages, Numbers oder Keynote in iCloud Drive erstellt haben, können Sie diese Dateien auf die gleiche Weise herunterladen, indem Sie sie auswählen und auf das Download-Symbol klicken. Wenn Sie die Kopien der heruntergeladenen Dateien überprüft haben, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß geöffnet werden und nun in einem sicheren Raum auf Ihrem Computer gespeichert sind, löschen Sie die iCloud Drive-Kopie, indem Sie jede Datei auswählen und oben im Fenster auf das Papierkorbsymbol klicken.

Es wird ein Warnfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Entscheidung zum Löschen zu bestätigen. Wie im Anfang dieses Artikels erwähnt, können Sie auch alle Ihre Fotos und Videos mit iCloud für Windows oder über Ihren Browser mit iCloud.com herunterladen. Sie können das Foto (oder Fotos) an dem Ort finden, an dem Ihr Browser heruntergeladene Dateien speichert. Um alle Fotos von iCloud auf den PC herunterzuladen, können Sie i-loud.com, iCloud für Windows oder CopyTrans Cloudly App. iCloud.com können Sie jetzt alle Fotos, die Sie in Ihrer Bibliothek haben, auswählen, indem Sie Strg + A drücken. Leider können Sie nur herunterladen oder löschen oder so viele wie 1000 in einem Rutsch: Ihre Fotos werden jetzt auf C:\Users\&USER NAME&\Pictures\iCloud Photos\ Downloads iCloud Windows die Fotos, ohne sie nacheinander auszuwählen, aber es behält nicht die Albumstruktur (lädt nur Fotos nach Jahren) und kann im Allgemeinen instabil oder schwierig einzurichten sein. Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek auf Ihrem iPhone oder iPad aktiviert haben, können Sie einfach alle Fotos auswählen und einen Link senden, um sie von Ihrem Computer herunterzuladen. So geht`s: Wenn Sie eine kleinere Dateigröße angefordert haben und nicht alle Daten in dieser Größe enthalten sein könnten, werden die Downloads für diesen Abschnitt in separate ZIP-Dateien aufgeteilt. Wenn Sie iCloud Drive mit iCloud für Windows auf einem PC aktiviert haben, können Sie Ihre Dateien aus dem ordner iCloud Drive im Datei-Explorer kopieren.