Mit diesen acht Apps können Sie das Sprachunterricht mitnehmen und überall üben. Und jeder einzelne ist frei. LanguageTool kann für die Offline-Nutzung heruntergeladen werden. Hinweis: Dies erfordert die Installation von Java 8 oder höher, und wenn Sie keine zusätzlichen Daten installieren, ist dies weniger leistungsfähig als die Version auf dieser Website. Siehe diese Vergleichstabelle. MosaLingua ist eine der neueren deutschen Lern-Apps auf Mobilgeräten (vergleichsweise). Es ist ein unsinniger Ansatz beim Erlernen von Sprachen. Die App konzentriert sich stark auf die 20% einer Sprache, die Sie die meiste Zeit verwenden. So lernt man zuerst die wichtigsten Sachen und dann die zusätzlichen Sachen im Laufe der Zeit. Es bietet auch über 3.000 Flash-Karten in 14 Kategorien zusammen mit zehn Ebenen, Lektionen, Lernhilfen, ein Online-Wörterbuch, einen Sprachrekorder (um Ihren eigenen Akzent zu hören) und vieles mehr. Es gibt eine kostenlose Version und eine Premium-Version. Wir haben keine Abonnementkosten mit diesem gefunden.

Es sendet jedoch eine Reihe von Newslettern. Sie sollten sich von diesen abmelden. Entpacken Sie die Datei nach dem Download und starten Sie languagetool.jar, indem Sie darauf doppelklicken. Sie wollen mehr? Hier finden Sie empfehlenswerte kostenlose Online-Kurse, Youtube-Videos, Apps und Tandempartner zum Erlernen der deutschen Sprache: Deutschsprachige mobile Apps eignen sich besonders zum Aufbau von Vokabeln. Da die meisten Sprach-Apps in die Spracherkennungstechnologie integriert sind, die in mobile Geräte integriert ist, sind sie ideal für die Trainingsaussprache. Es gibt auch Apps für Kinder, in denen Kinder eine zweite Sprache lernen können, indem sie einfach Spiele spielen. Viele Apps funktionieren auch offline an Orten ohne Internetverbindung. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die besten mobilen Apps zum Erlernen einer deutschen Sprache, die heute verfügbar sind. Die meisten von ihnen haben eine kostenlose Basisversion, während bezahlte Pro-Versionen geglaubt werden, um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihr Geld zu bieten.

Keine Werbung, keine Gebühren und ein schneller und einfacher Sprachkurs. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Nein. Es ist ein Programm namens Duolingo, ein Unternehmen, dessen innovatives Geschäftskonzept es relevant, Spaß und kostenlos hält. Aber die Frage, die Duolingo CEO Luis von Ahn dazu inspiriert hat, den Service zu schaffen, ist vielleicht nicht das, was man erwarten würde. Alles, was Sie online über das Erlernen von Deutsch oder ein Studium in Deutschland online wissen müssen:www.deutschland.de/online-lernen-in-deutschland Busuu ist ein soziales Netzwerk, das sprachlich lernensoll, und umfasst Apps für mobile Praxis. Zu den Funktionen gehört das Üben mit Muttersprachlern im Netzwerk. Hör-, Lese-, Schreib- und Sprechübungen; und regelmäßiges Feedback. Es bietet sowohl kostenlose als auch premium (kostenpflichtige) Lernmodelle. Duolingo ist wahrscheinlich die beste kostenlose deutsche Lern-App. Es unterstützt auch andere Sprachen und es ist sehr beliebt.

Sie beschäftigen sich mit Mundgrößen-Lektionen, in denen Sie einfaches Vokabular und Grammatik lernen. Die Entwickler rühmen sich, dass 34 Stunden Duolingo gleich einem Semester des Studiums auf Universitätsniveau ist. Wir sind uns nicht sicher, aber die App macht definitiv Spaß. Es ist auch völlig kostenlos und eine der seltenen kostenlosen Sprachlern-Apps, die auch tatsächlich gut sind. Es gibt eine Premium-Version für 9,99 $ pro Monat. Es fügt jedoch nur ein paar Extras hinzu und ist wirklich nur da, wenn Sie den Entwickler unterstützen möchten. Mobile Internetnutzung hat in vielen Ländern bereits die Desktop-Internetnutzung übertroffen. Dies gilt insbesondere für junge Menschen, die häufiger Fremdsprachen lernen als ältere Menschen. Mobile Geräte ermöglichen es Sprachlernern, ihre Zeit effizienter zu nutzen, z. B. auf Reisen oder beim Warten beim Arzt. Es gibt viele mobile Apps zum Erlernen einer deutschen Sprache, die mit allen möglichen tragbaren Geräten wie Smartphones, iPods oder iPads verwendet werden können.

Viele dieser Apps sind kostenlos, obwohl einige auch kostenpflichtige Pro-Versionen haben (zum Beispiel können Pro-Versionen manchmal für das Herunterladen von Daten erforderlich sein, wenn Sie offline arbeiten möchten).